Künstler Appartment in Berlin-Charlottenburg

Zur Eigennutzung durch den Auftraggeber wurde eine Wohnung aus den 50iger
Jahren in der Niebuhrstrasse in Berlin-Charlottenburg zu einem Künstler
Appartment umgebaut. Die alte traditionelle Aufteilung in Küche, Schlaf-
und Wohnzimmer wurde durch eine neue Zusammenlegung von Wohn-, Ess- und Küchenbereich und der Schaffung eines kombinierten Schlaf- und
Arbeitszimmers an das neue Profil des Nutzers angepaßt.
Raumteiler dienen als Bücher- und Kleiderschrank und bilden zusammen mit
eingebauten und frei hängenden Leuchtobjekten, einer Farbkonzeption und
einem wandfüllenden Großformatdruck ein "Gesamtkunstwerk".

 

 

Bauherr: Michael Schlenzka

Jahr: 2006

Kosten: 31.000 Euro

 

 

 

...zurück zur Projektübersicht